katze-sgh-gartenanlage

Aktuelles Großprojekt „Katzenrettung in Gartenanlage in Sangerhausen“

Wir dachten, wir liegen schon gut im Rennen dieses Jahr, mit den bisher 23 Kastrationen, die wir erwirken konnten. Jetzt kommt aber ein Projekt auf uns zu, was unseren finanziellen und zeitlichen Rahmen zu sprengen droht.

Es geht um eine Gartenanlage in Sangerhausen, in der ca. 25 unkastrierte Katzen leben. Laut Beschreibungen von Anwohnern sind darunter mindestens 3 kranke Katzen. Uns wurde mitgeteilt, dass definitiv nicht alle Katzen dort bleiben dürfen. Erschwerend kommt hinzu, dass es dort scheinbar einige Katzenhasser gibt, die gerne selber „Maßnahmen“ ergreifen, die bei weitem nicht legal sind.

Und jetzt ? Wir sind traurig und schockiert, aber wir wagen es. Denn wir wollen helfen!
Wir fangen umgehend an, so viele Katzen kastrieren und medizinisch versorgen zu lassen. Wir können sie nicht im Stich lassen.
Dafür brauchen wir aber wieder eure Unterstützung! Es fehlt an Geld und Hilfe zum Einfangen/ Wege zum Arzt erledigen/ Notunterkünfte für die Katzen

Bist du bereit zu helfen? Dann meldet dich bei uns.
Jede Hilfe zählt!

Unser Spendenkonto :
Kto.-Inh: Tierschutz Sangerhausen e.V.
Institut: Sparkasse Mansfeld-Südharz
IBAN: DE50 8005 5008 0601 0240 01
BIC: NOLADE21EIL

Euer Tierschutz Sangerhausen e.V. Team

Posted in Aktion, Spenden, Tierschutz and tagged , , , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.