Unser Verein

2016 fanden sich unsere 7 Gründungsmitglieder zusammen, mit der Idee in Sangerhausen und Umgebung den Tierschutz zu fördern. Die Gründungsversammlung fand am 8. Juni 2016 statt und wurde der Grundstein für unsere spannende Arbeit.

Gruppenfoto

Es folgte die Eintragung beim Vereinsregister Stendal und die Anerkennung der Gemeinnützigkeit.

Mittlerweile zählen wir über 30 Mitglieder und unzählig viele Unterstützer*innen, denen wir sehr dankbar sind.

Unser Augenmerk liegt besonders dabei die katastrophale Lage der heimatlosen Katzen in den ländlichen Gegenden zu verbessern. Dabei spielen Kastrationen und auch Aufklärung der Menschen eine entscheidende Rolle. Um dieser riesigen Aufgabe gerecht zu werden, suchen wir stets tatkräftige Mitglieder, die sowohl selbst aktiv werden als auch unterstützend und beratend zur Seite stehen.